Konstruktion von Kunststoffspritzguss Werkzeugen

Die Architektur eines Werkzeuges für den Kunststoffspritzguss.

Basierend auf dem Produktdesign, der Materialauswahl und der festgelegten Produktionsgrösse legen wir gemeinsam die Parameter der Konstruktion der Spritzgussform fest.

Unsere erfahrenden Konstrukteure entwickeln die Architektur und den Aufbau der Form (Werkzeug) für den Kunststoffspritzguss - also für die Produktion des Kunststoffteiles.

Erfahrung und die Beherrschung der Konstruktionstools sind hier gefragt. Die Konstruktion einer Form für den Spritzguss bestimmt die Produktivität, Haltbarkeit und ganz entscheidend die Qualität jedes einzelnen Produktes oder Artikel aus Kunststoff, der mit diesem Werkzeug produziert wird.

Wer hier spart, zahlt garantiert bald sein Lehrgeld. Es ist Tatsache, dass Werkzeuge aus Fernost oftmals (nicht immer!) deutlich günstiger sind - aber dies wird vom Auftraggeber oftmals teuer bezahlt. Denn wir wissen aus Erfahrung, dass diese Formen mit günstigen Materialien aufgebaut sind, zu wenig gehärtet sind und die Genauigkeit der einzelnen Formnester bzw. Kavitäten nicht der Präzision hier im Bodenseeraum / Schweizer und Vorarlberger Rheintal / Süddeutschem Raum entspricht. Hohe Ausschussraten, niedrige Produktivität und teure Anpassungsarbeiten sind die Folge.

Daher lieber gleich zum Fachmann vor der Haustüre.